In den letzten Wochen ist viel spekuliert worden. Vor allem mit den Abgängen von EC3 und Bobby Lashley von Impact Wrestling.

EC3 ist bereits für WWE NXT debütiert, Bobby Lashley steht mehreren Medienberichten zufolge kurz vor der Rückkehr.

Viele stellen sich nun die Frage: Welche sind die Nächsten die das Unternehmen verlassen?

Dem Trend entgegen stellt sich Eddie Edwards, der sich für IMPACT ausgesprochen hat und bald seinen Vertrag verlängern wird.

Eddie Edwards kam zu IMPACT mit seinem Tag Team Partner Davey Richards. Die Wolves waren über Jahre prägend in der IMPACT Tag Team Division und hielten einige male die TNA Tag Team Titel.

Vor ein paar Monaten verließ Davey Richards das Unternehmen um sich außerhalb des Wrestling Business zu betätigen.

Es ist schön zu sehen dass sich mit Eddie Edwards ein bekannter Wrestler für die Marke Impact Wrestling bekennt.
Vorrangig wird aber wichtig sein für ihn ein geeignetes Programm bzw. eine tolle Storyline zu finden.