Heute wurde bekannt dass Mahabali Shera ein Tryout im WWE Performance Center erhalten haben soll und danach einen Vertrag unterschrieben hat.

Shera wurde als große Hoffnung damals für TNA von Indien in die USA geholt. Der versprochene Erfolg blieb aber aus, vor knapp einem Jahr trennten sich die Wege. Danach wurde es still um Shera, der auch unter dem Namen „Koya“ auftrat.

Nun scheint Shera eine neue Aufgabe bei der WWE gefunden zu haben.
Wir wünschen viel Glück und Erfolg.