In den letzten Wochen plagten wieder negative News die Welt von Impact Wrestling.

Der Abgang von Jeremy Borash zur WWE schlug hohe Wellen und die vielen „Hater“ hatten wieder ein gefundenes Fressen.

Viele Fans fragten sich dann wie Jeremy Borash, das TNA Original, überhaupt zu ersetzen ist. Und ich muss sagen es ist gelungen. Zumindest was den Kommentator-Posten betrifft.

Bis auf weiteres wird Sonjay Dutt den Sitz neben Josh Matthews übernehmen. Wieder erwarten macht Dutt seine Sache wirklich gut. Es ist erstaunlich wie viel besser sich eine Show mit einem geeigneten Kommentator anfühlt. Nichts gegen Jeremy Borash, aber seine letzten Auftritte waren nicht von sonderlichen Enthusiasmus geprägt. Beim Neuling Sonjay Dutt hingegen verspürt man das Feuer in seiner Stimme und das hebt das Gefühl der Show auf einen neuen Level.

Sonjay Dutt ist einer der wenigen verbliebenen TNA Originale im Unternehmen. Er war von Anfang an dabei und konnte in seiner Zeit als Wrestler auch den X-Division Titel erringen. Vor wenigen Monaten nahm er einen Posten im Management von Impact Wrestling an aber wird zeitgleich auch noch sporadisch als Wrestler agieren.

In seiner neuen Rolle als Kommentator – die vermutlich nicht geplant war – macht er sich nun auch einen guten Namen. Ein weiteres Zeichen für die positive Entwicklung bei Impact Wrestling. Weiter so!