Nun ist es offiziell, Jeff Jarrett wird in die WWE Hall of Fame aufgenommen.

Der langjährige Chef von TNA Wrestling Jeff Jarrett und WWE Boss Vince McMahon haben offenbar das Kriegsbeil beiseite gelegt.

Die Gerüchte hielten sich in den letzten Wochen vehement dass der sogenannte King Of The Mountain zurück zur WWE kommt.

www.chrinigma.eu/2018/02/15/impact-wrestling-legende-in-die-wwe-hall-of-fame/

Jeff Jarrett war jahrelang ein Feindbild in der WWE, diesen Status hatte er sich damals durch den Abgang zur Konkurrenz WCW gesichert. Über 15 Jahre hat es gedauert dass Double J den Weg zurück zur WWE findet, in dem er in die Klasse 2018 der Hall of Fame einzieht.

Viele Wrestler, Fans und Funktionäre der Branche freuen sich mit JJ über die tolle Nachricht. Egal was in der Vergangenheit alles passiert ist, diese Ehre hat sich Jeff Jarrett auf jeden Fall verdient.

Es ist ein wirklich tolles Zeichen der WWE, die über ein Jahrzehnt die Erfolge von Jeff Jarrett und TNA bzw. Impact Wrestling gekonnt ignorierten. Wir freuen uns mit Jeff Jarrett und können kaum erwarten was für ihn als nächstes folgt.