In Zeiten von Instagram ist Bildbearbeitung mehr im Trend denn je. Doch nicht jeder kann und will sich tiefergehend damit beschäftigen. Musste man früher teure und langwierige Kurse für Photoshop in Kauf nehmen um annehmbare Ergebnisse zu erzielen, möchte man heute schnell und einfach Lösungen finden. Und hier kommen Apps für Smartphones ins Spiel.

Snapseed

Snapseed ist eines der vielseitigsten Programme für unterwegs. Die App bietet mit einer guten Übersicht alles was Bildbearbeitung auf dem Smartphone bieten sollte. Neben einer Menge Filtern kann Snapseed auch  mit einer Fülle an genauen Einstellungen aufwarten. Die tollen HDR-Mode holen auch aus nicht so gelungenen Bildern das Beste raus. Für Selfie- und Porträt-Fans steht ein toller Porträtmodus bereit um Unreinheiten zu beseitigen. Für Leute die es ganz genau nehmen: Sogar die Kopfposition kann angepasst werden.

Fotor

Die bunte Software Fotor bietet eine riesige Menge an Overlays und Filtern für deine Fotos. Fotor überzeugt mit einer übersichtlichen Gestaltung und leichter Bedienbarkeit. Die Software ist auch für den Windows PC und online im Browser verfügbar und überzeugt mit einem guten Funktionsumfang.

Square InPic

Wer kennt es nicht? Man hat ein schönes Bild im Hochformat geschossen und nun beschneidet Instagram das schöne Bild im Quadrat. Für alle Instagram Fans die nicht auf die hochstehenden Bilder verzichten möchten ist eine App wie Square InPic sehr ratsam. Die Applikation bietet alles um ein Foto den Gegebenheiten von Instagram anzupassen und das quadratische Format bei zu behalten. Zudem können auch relativ Collagen erstellt werden.